Dame-kl Mönchengladbacher Schachverein 1878 e.V. Koenig-kl

Günther Hilgers Pokal 2016

Sieger ist Roger Kircher.

Die Bedenkzeit war 30 Minuten pro Partie plus 20 Sekunden pro Zug

Wegen Punktegleichstand wurde der Sieger durch zwei Partien mit 20 Minuten Bedenkzeit ermittelt, die Roger Kircher beide gewann.

Endstand

Rang Name P G R V Pkt SoBerg
1. Willi Wienen 5 4 0 1 4 7,50
2. Roger Kircher 5 4 0 1 4 7,00
3. Zdenko Dimic 5 3 1 1 3,5 6,25
4. Klaus Felder 5 2 1 2 2,5 2,75
5. Wolfgang Froitzheim 5 1 0 4 1 0,00
6. Ulrich Fernschild 5 0 0 5 0 0,00

Kreuztabelle

Rang Spieler 1 2 3 4 5 6 Pkt SoBerg
1. Willi Wienen xxx 1 0 1 1 1 4 7,50
2. Roger Kircher 0 xxx 1 1 1 1 4 7,00
3. Zdenko Dimic 1 0 xxx ½ 1 1 3,5 6,25
4. Klaus Felder 0 0 ½ xxx 1 1 2,5 2,75
5. Wolfgang Froitzheim 0 0 0 0 xxx 1 1 0,00
6. Ulrich Fernschild 0 0 0 0 0 xxx 0 0,00

Paarungen

Paarungen der 1. Runde
Roger Kircher Wolfgang Froitzheim 1 0
Klaus Felder Ulrich Fernschild 1 0
Zdenko Dimic Willi Wienen 1 0
Paarungen der 2. Runde
Wolfgang Froitzheim Willi Wienen 0 1
Ulrich Fernschild Zdenko Dimic 0 1
Roger Kircher Klaus Felder 1 0
Paarungen der 3. Runde
Klaus Felder Wolfgang Froitzheim 1 0
Zdenko Dimic Roger Kircher 0 1
Willi Wienen Ulrich Fernschild 1 0
Paarungen der 4. Runde
Wolfgang Froitzheim Ulrich Fernschild 1 0
Roger Kircher Willi Wienen 0 1
Klaus Felder Zdenko Dimic ½ ½
Paarungen der 5. Runde
Zdenko Dimic Wolfgang Froitzheim 1 0
Willi Wienen Klaus Felder 1 0
Ulrich Fernschild Roger Kircher 0 1
Stand: 25.01.2017